Leiter Qualitätssicherung und Prozessanalytik (m/w/d)

Nobian ist ein führendes europäisches Unternehmen in der Produktion von essenziellen Chemikalien für Branchen, die von der Bau- und Reinigungsindustrie bis hin zu Pharmazeutika und Wasseraufbereitung reichen. Wir zeichnen uns durch die sichere und zuverlässige Lieferung von hochreinem Salz, Chlor-Alkali und Chlormethanen aus – dank unserer integrierten Wertschöp­fungskette mit modernen Produktionsstandorten in den Niederlanden, Deutschland und Dänemark.

Unser Standort in Frankfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter Qualitätssicherung und Prozessanalytik (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Betriebslabors unter Einhaltung aller QHSE relevanten Gesetze und Regelwerke
  • Führung, sowie Weiterentwicklung unterstellter Labormitarbeiter
  • Sicherstellung einer regelmäßigen, individuellen sowie bereichsübergreifenden Kommunikation, insbesondere zu Produktionsbetrieben Logistik und Kundenservice, sowie angrenzender Bereiche
  • Selbstständiges Erarbeiten und Überwachung von erforderlichen Maßnahmen zur Umsetzung strategischer Ziele im Labor und im Bereich Prozessanalytik auf Basis der Standortziele
  • Kontinuierliche Überwachung der Produktqualität nach modernen Analysemethoden
  • Qualitätssicherung der Analytik und Prüfmittelüberwachung
  • Implementierung und Betreuung der Prozessanalytik (z.B. Online-Messungen) in den Produktionsbetrieben
  • Unterstützung bei der Beantwortung von Kundenanfragen oder Reklamationen; Beratung von Kunden im Innen- und Außendienst, soweit den Laborbereich betreffend
  • Bereitschaft zur Störungsbeseitigung bzgl. Qualitätssicherung und Prozessanalytik auch außerhalb der normalen Arbeitszeit
  • Mitwirkung bei Projekten

Ihre Qualifikationen

  • Bachelor/-Fachhochschulabschluss in einem naturwissenschaftlich-technischen Bereich und mehrjährige Erfahrung im Bereich Labor oder Produktion in der Prozessfertigung oder eine gleichwertige Kombination aus Ausbildung und Erfahrung
  • Kenntnisse der rechtlichen Leitlinien und Normen für Chemieanlagen und Labore
  • Kenntnis der Prozessindustrie
  • Gute Englischkenntnisse
  • IT / MS Office / SAP-Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Prozessanalytik
  • Eigenständige Entscheidungssicherheit und Verantwortungsbewusstsein
  • Überzeugende Führungsfähigkeiten
  • Sehr starke Ergebnis-, Ziel- und Kundenorientierung

Unsere Benefits

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein ausgezeichnetes Gehalt, das auf das Jobniveau, Ihre Expertise und Kompetenzen zugeschnitten ist
  • Ein attraktives Bonusprogramm
  • 30 Urlaubstage
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Alle Zusatzleistungen des Tarifvertrages der chemische Industrie

Hier bewerben!

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: 

Katharina Krüger

katharina.krueger@nobian.com