Unser Nachhaltigkeitsansatz: Grow Greener Together

Unsere Salz- und Chlor-Alkaliprodukte sind essenzielle Chemikalien, die die Grundlage für Tausende von Produkten bilden, die wir täglich verwenden. Nobian setzt sich daher für eine nachhaltige Zukunft ein und leistet einen positiven Beitrag.

Mit unserem Wissen und unserer Technologie ist Nobian einzigartig positioniert, um eine Schlüsselrolle bei der Energiewende zu spielen. Als Partner für neue Windparks, aber auch durch das Angebot flexibler Kapazitäten zur Stabilisierung des Stromnetzes und den Ausbau der Speicherung grüner Energie in unseren Salzkavernen. In ähnlicher Weise fördern wir die Kreislaufwirtschaft und die Produktion grüner Chemikalien, einschließlich grünem Wasserstoff.

Unsere Produkte sind wesentliche Rohstoffe, die ein höheres Maß an Nachhaltigkeit entlang der Wertschöpfungskette unterstützen. Zum Beispiel beim Herstellen von Leichtbaumaterialien für Elektroautos, Batterien, Dämmstoffe und Windräder.

Wir sind ständig bestrebt, unser Handeln zu verbessern, mit Lösungen, die in unser Geschäft und die lokalen Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, eingebettet sind. Wir unterstützen die Ziele des UN-Klimaabkommens von Paris, den European Green Deal und die UN Sustainable Development Goals. Unsere Bemühungen werden in unserem Sustainability Linked Financing Framework  erläutert, das unabhängig als führend in unserer Branche eingestuft wird.

Unser Nachhaltigkeitsansatz basiert auf drei Säulen:

- Energie- und Klimaauswirkungen reduzieren 

- Mit unseren lokalen Gemeinschaften wachsen 

- Gesundheit und Sicherheit fördern 

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Stakeholdern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten umweltfreundlicher zu wachsen. Wir werden dies auf die Nobian-Art tun: bodenständig, mit einem starken Fokus auf nachhaltigen Salzabbau und Chemikaliensicherheit sowie durch die Einhaltung unserer Verpflichtungen. Verwurzelt in einer mehr als 100-jährigen Tradition, wollen wir unsere lokale Präsenz und unsere Investitionsagenda nutzen.

Wir arbeiten weiter hart daran, „Chemistry you can count on“ zu liefern.